Ungarn – Recht oder Gehorsam?



Oft schon wurde in der Geschichte bewiesen, wie schnell es gehen kann – wie schnell sich der Wind dreht.     Nun, Ungarn war schon „Zünglein an der Waage“.



Das National Journal titelte heute

Große Entscheidungen werden oft durch kleines beeinflusst –  auch in Diplomatenkreisen horcht man hin und wieder auf das Murren im Volk.

Denn wenn es zu laut murrt, zu sehr brodelt und schäumt, fühlen sich die da oben nicht mehr so recht wohl in ihrer Haut – ob wissende Mittäter – oder ahnungslose Helfer – auch sie haben Familien, Kinder und Enkel.  Auch ihre Familien werden in dem Chaos nicht überleben, was die Lüge anrichtet!

Darum schreiben schon sehr viele Anständige Briefe – Briefe an die Botschaft der Ungarn – Briefe an andere Botschaften und Konsulate – Briefe an Menschen.



Dringender Aufruf von Frau Mahler – 20.05.2017



Mein Brief an 70 Empfänger – vorerst




Brief von Christian Zielonka



Brief von Dr. Gunther Kümel



Brief von Annelore Günther

 

Brief von Mathias Schwier

 

Brief von Steffen Wahl


 

Brief von Familie Lützner


Brief von Josef Kneifel


Brief von Sybille Berrang


Brief von Gerd Medger


Brief von Familie Vogel


Brief von Wiebke Jung


Helfen auch Sie der Wahrheit – helfen Sie Horst Mahler!   Wenn er wieder in die Fänge der BRD Henker gerät, ist sein Tod besiegelt – die bisherigen Ereignisse haben es klar unter Beweis gestellt.    Schreiben Sie Briefe oder starten Sie andere Aktionen – gewaltfrei und mit der Wahrheit auf Ihrer Seite – bringen Sie sich ein.

Was bisher geschah – wie es denn dazu kam




Advertisements

6 Kommentare zu “Ungarn – Recht oder Gehorsam?

  1. Pingback: Lettre de soutien à Horst Mahler toujours détenu par les autorités en Hongrie | didi18 un grain de sable

  2. Wir koennen nur versuchen die Aufmerksamkeit auf all das Unrecht zu lenken, welches hier in diesem Verwaltungssystem vor sich geht. Die „alternativen“ Medien eignen sich gut zum aufwachen.

    Leider kenne immer noch viel zu wenige die alternative Medien und auch euch.

    Da das Volk aber mit den Infos gesteuert und kontrolliert wird, die es bekommt, sind wir -die Aufgewachten- gefragt um diesen Zustand zu aendern. Wir muessen unsere Nachbarn unsere Volksgenossen, unser Dorf, unsere Stadt aufwecken so gut wie wir koennen. Unsere Kinder und Enkel werden es uns danken.

    Wir muessen alles tun, was in unserer Macht steht, um das Schicksal zu unseren Gunsten zu wenden.
    In diesem Handbuch steht alles leicht verstaendlich drin, was jeder jetzt tun kann und auch muss:

    http://www.pdf-archive.com/2016/02/03/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf

    Weitere Inspirationen:
    Karten mit Netzadressen, damit andere aufwachen:

    http://www.pdf-archive.com/2017/05/18/visitenkarten-medien/visitenkarten-medien.pdf

    Flugzettel:

    Exemplar zum verteilen:
    https://www.pdf-archive.com/2017/05/18/umvolkung-flugblatt/umvolkung-flugblatt.pdf


    Plakate:

    Exemplar zum verteilen / kleben:

    Schablone:

    Parolen:

    Werdet aktiv, unsere Vorfahren schauen zu uns herab und hoffen, dass wir uns befreien koennen, damit wir nicht vernichtet werden!
    Wer sich zum Wurm macht, darf sich nicht wundern, wenn er getreten

    Gefällt mir

  3. Pingback: Diese Meinung ist ein Verbrechen! | Ende der Lüge

  4. Pingback: Diese Meinung – Wir sind Horst

  5. Pingback: Lettre de soutien à Horst Mahler toujours détenu par les autorités en Hongrie – MÀJ du 21/05/2017 | Un grain de sable

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s