The Hitler Photo Album


350 Images of Adolf Hitler That “They” Don’t Want You to See

Compiled by M. S. KING

TomatoBubble.com







Advertisements

Autor: endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

3 Kommentare zu „The Hitler Photo Album“

  1. Wunderbar, herzlichen Dank! Man erkennt, wie glücklich, gesund, zufrieden, gesittet, zuversichtlich, fröhlich, gut angezogen das deutsche Volk war. Und wie dankbar es war, daß Hitler die Parasiten in ihre Schranken verwiesen hatte, durch Internierung der Kriminellen und der deutschtodfeindlichen fanatischen Kommunisten und Zionisten (damals nannten sie sich gern Bibelforscher).

    Hitler hatte das deutsche Volk von 14jähriger jüdischer kommunistisch-bolschewistischer und zionistischer Herrschaft befreit, die sie über Deutschland durch den von ihnen selbt gegen das breite deutsche Vok erzwungenen ersten Weltkrieg (1914-1918) und durch ihre Novemberrevolution 1918 dem deutschen Volk aufgezwungen hatten von 1918-1832, durch die freimaurerisch-jesuitische außer-Landes-Zwingung des verdienten Kaisers Wilhelm II. (der 6 Söhne und 2 Töchter hatte, so daß die Monarchie noch lange gesichert gewesen wäre), und durch die frech-dreiste Erklärung des Endes der Monarchie und gleichzeitige Verkündung (durch Freimaurer und Jude Max von Baden) der Abdankung Kaiser Wilhlems II. ohne dessen Wissen, und gleichzeitige Ausrufung der (insgeheim jüdisch-kommunistisch-bolschewistischen) Weimarer Räterepublik (Räte heißt in russisch sowjet). In Deutschland sollte also nach jüdischem freimaurerisch-jesuitisch-jakobinischem Willen ab 1918 dieselbe mörderische, verheimlicht jüdisch-kommunistisch-zionistisch-freimaurerische Polizei- und Militär-Diktatur mit jüdischer Nomenklatura (= Geheimdienste, Polizei, Miliz, Regierung, Straflager, Tscheka, NKWD, Beamtentum, Medien) herrschen wie in Russland ab der jüdischen Oktoberrevolution 1917, und wie sie heute, 2017, 100 Jahre später, wieder vom verheimlichten Judentum in Deutschland triumphal gefeiert werden soll, denn sie glauben, sie schaffen es diesmal, das deutsche Völk völlig zu zerstören und Deutschland völlig zu ergaunern, denn sie sind im eigenen Land, haben seit 1945 allen Medien und Druckereien ergaunert, haben Regierung, Staatsanwaltschaften, Richterämter und Beamtentum ab 1945 ergaunert, und Schlüsselstellen in Grundversorgung, Wirtschaft und Handel.

    Deutsche Presse, Gesetzgebung, Rechtsprechung und Polizei und Schlüsselstellungen von Industrie und Handel gerieten schon 1918 teilweise in die Hände von verheimlicht jüdischen schwer bewaffneten Kommunisten. Es herrschten ab sofort Spekulation und Zinswucher, feindliche jüdische Übernahme von landwirtschaftl. Flächen, Hab und Gut, geistigen Eigentums, und Volkseigentums in jüdische Hände. Viele Äcker und Getreidefelder, Sägemühlen, Getreidemühlen, Wasserwerke, landwirtsch. und handwerkl. und industrielle Anwesen, Energieversorgung, Holzhandel, Saatguhandel, Viehhandel, Baustoffhandel, wurden durch Gesetzesschändungen und legalisierte Beschlagnahmungen durch jüdische Gerichtsvollzieher dem deutschen Volk gestohlen und in jüdische Hände beschlagnahmt. Das deutsche Volk litten immer mehr, es herrschte Verelendung, Verzweiflung, Not und sogar Hunger. Deutsche, vor allem Kinder und Alte, starben an Hunger., die Selbstmordrate von Eltern war in Rekordhöhe, weil sie ihre Kinder nicht ernähren konnten. Kein Geburtsurkunde wurde vor dem 3. Lebensjahr für deutsche Kidner ausgestellt, weil viele das 3. Lebensjahr nicht erreichten und Hungers starben. Lest die Bücher „Der Bonze im Speck, das Volk im Dreck“ von Paul Arendt, oder „Juden schänden deutsches REcht“ von Gustav Messerschmidt, oder“ Internationaler Völkerbrei oder Vereinigte National-Staaten Europas?“ von Dr. Robert Ley, oder „Schutzengel oder Würgeengel“ von Fritz Frank, der herausgefunden hatte, daß deutsche Neugeborene und ihre Mütter bei Geburt durch jüidische Hebammen und Frauenärzte ermordet worden waren in vielen Fällen. Alle diese Bücher waren aus den Jahren 1918-1932. Hitler rettete das deutsche Volk ab 1933 aus jüdischer Entrechtung, Ausplünderung, Zersetzung, Entzweiung und Spaltung des Volkes, Dezimierung , Globalisierung (damals Ingternationale genannt), Pervertierung (denn schon damals führten verheimlicht kommunistisch-bolschewistische und verheimlicht zionistische Juden Dinge ein wie Lesbenehen, Homoehen, Pornofilme, Bordelle, Abtreibungen, Perversitäten, Absurditäten, Zwangsanglisierung, Verhöhnung und Zersetzung alles Deutschen: der deutschen Sprache und Musik und Kultur und Vorgeschichte, Unterdrückung des Wissens über die Hochkultur der Germanen, Ehezersetzung, Familienzersetzung, Spaltung und Entzweiung des Volkes durch viele stets jüdische Parteien, der Ehen und Familien und Sippen und Generationen, Aufbauen falscher Feindbilder, Trennung von unseren germanischen Wurzeln, außerereheliche Beziehungen. Nur für Juden waren die Weimarer Republik goldene Jahre, sie tanzten täglich in Berlin auf den Tischen undließen die Puppen tanzen, wwährend das breite deutsche Vokl hungerte und verzweifelte und verelendete in den Jahren 1918-1932, trotz Arbeit.

    Hitler errettete das deutsche Volk ab 1933. Wahrheit muß man sich hart erarbeiten, denn die jüdischen Medien und ie jüdischen BRD-und DDR-Regierungen und Ministerien lügen seit 1945 bis heute von A-Z über diese Zeit.

    Siehe Wahrheitsfilm, der in Deutschland immer wieder jüdisch unterdrückt wird: „The greatest story never told“ mit deutschen Untertiteln:

    https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3

    Rudolf Zilkens 1932 :

    1) Wacht auf, Ihr Deutschen aller Stände,
    versklavt, entrechtet durch Verrat.
    Der große Tag, die Schicksalswende,
    die Befreiungsstunde naht.

    Reinen Tisch macht nun mit dem Verräter,
    Volk der Deutschen, wache auf!
    Und zeig’ Dich würdig Deiner Väter,
    für Deutschlands Zukunft strömt zuhauf!

    : Brüder, folgt uns’ren Fahnen,
    wir sind ein Volk in Not,
    es gilt, den Weg zu bahnen
    für Wahrheit, Freiheit, Brot! :

    2) Es rettet uns aus uns’rer Knechtschaft
    keine UNO, kein Parlament,
    wer nicht mit eig’ner Faust sein Recht schafft,
    der bleibt rechtlos bis ans End’!

    Feiges Drückertum und Pazifismus (= Verzicht auf Wehrhaftigkeit, Verzicht auf Selbstverteidigung)
    hat noch nie ein Volk befreit.
    Der nationale Sozialismus
    verlangt, dass jeder wehrbereit.

    3) Es ist die Internationale
    schon längst als Lug und Trug erkannt.
    Sie hat schon ungezählte Male
    schwer bedroht das Vaterland.

    Nieder mit dem Völkerbreigedanken,
    den der Jude ausgedacht!
    Das Hirngespinst beginnt zu wanken
    sobald ein starkes Volk erwacht.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s