Offener Brief an Presse und Medien

Статья на русском языке

Der folgende Brief geht mit der Post an eine Vielzahl von Presse und Medienvertreter.

Es gab mal eine Zeit da haben sehr viele Menschen in diesem Land gesagt: „Davon haben wir doch gar nichts gewußt!“ – und waren sehr betroffen. Die traurige Ironie an dieser Geschichte ist – und das mögen sich die Kinder, Enkel und Urenkel bewußt machen – daß diese Menschen nichts wissen konnten, weil alle Gräuelgeschichten erfunden waren.

Ich möchte nicht daß in der kommenden Zeit ein solcher Satz ausgesprochen werden muss wenn es um die Aufarbeitung der letzten 72 Jahre geht.   Sie alle, die Empfänger dieser und vieler anderer Briefe, sind nun Wissende. Handeln Sie!

Henry Hafenmayer · Stemmerstr. 1 · 46145 Oberhausen · ePost EndederLuege@hushmail.com
http://www.Ende-der-Luege.com

An
Presse und Medien

Oberhausen, den 28.12.2017

Sehr geehrte Damen und Herren!

Beiliegende Schreiben zu Ihrer Kenntnisnahme.

Immer mehr anständige Menschen brechen ihr Schweigen und prangern die Willkürakte eines Systems an, das nur auf Lügen errichtet ist. Sollte es nicht allmählich auch den Helfern der „Macher der öffentlichen Meinung*  in den Sinn kommen, sich zu beteiligen? Wie lange noch werden Sie auf der „richtigen“ Seite stehen?

Zwei Dinge könnten sich ändern:

  1. Sie erkennen, daß Ihre Seite nicht „Recht“ ist und tun etwas oder,
  2. es dreht sich ganz plötzlich der Wind, das bestehende System wird
    durch ein anderes ersetzt und Sie stehen auch ganz offiziell nicht
    mehr auf der Seite des Rechts. Ihre Auftraggeber werden sich
    rechtzeitig in Sicherheit zu bringen suchen.

Die Wahl hatte jeder!

Wer keinen Charakter hat und immer nur den leichteren Weg wählte – den Weg des geringsten Widerstands – , wird sich dafür nicht nur zu schämen haben. Zu gegebener Zeit wird im Ermessen der Anständigen liegen, ob die vorgebrachten Beweggründe zu „Milde“ im Urteil führen.

Henry Hafenmayer

Anlagen:

* „Was wir immer mit dem Worte „öffentliche Meinung“ bezeichnen, beruht nur zu einem kleinsten Teile auf selbstgewonnenen Erfahrungen oder gar Erkenntnissen der einzelnen, zum größten Teil dagegen auf der Vorstellung, die durch eine oft ganz unendlich eindringliche und beharrliche Art von sogenannter „Aufklärung“ hervorgerufen wird. So wie die konfessionelle Einstellung das Ergebnis der Erziehung ist und nur das religiöse Bedürfnis an sich im Innern des Menschen schlummert, so stellt auch die politische Meinung der Masse nur das Endresultat einer manchmal ganz unglaublich zähen und gründlichen Bearbeitung von Seele und Verstand dar.
Der weitaus gewaltigste Anteil an der politischen „Erziehung“, die man in diesem Falle mit dem Wort Propaganda sehr treffend bezeichnet, fällt auf das Konto der Presse. Sie besorgt in erster Linie diese „Aufklärungsarbeit“ und stellt damit eine Art von Schule für die Erwachsenen dar. Nur liegt dieser Unterricht nicht in der Hand des Staates, sondern in den Klauen von zum Teil höchst minderwertigen Kräften.   (Adolf Hitler – Mein Kampf S. 92/93)

 

Autor: endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

Ein Gedanke zu „Offener Brief an Presse und Medien“

  1. Lieber Henry Hafenmayer,
    ganz herzlichen Dank für Deine aufopferungsvolle, hervorragende und unermüdliche Aufklärungsarbeit und für Deinen Kampf für die Wahrheit für unser deutsches Volk, gegen die jüdischen Vergasungslügen, gegen die jüdischen Kriegsschuldlügen, und zur Entlarvung der Feinde im eigenen Land. Ich wünsche Dir und allen aufrichtigen Mitkämpfern Gesundheit, Kraft, Heil und Segen für das Neue Jahr.

    Eines der grandiosesten, unterdrückten Bücher für Deutsche, mit Wissen, welches jüdisch = medial+kirchlich+freimaurerisch strengstens unterdrückt wird seit der blutigen, bestialischen, völkermordenden und geschichtsfälschenden Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, und auch seit der Zwangsislamisierung, ist das Buch „Weltbilderschütterung, die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften“ von Erhard Landmann.

    Bei mehreren Versuchen, das Buch von 1986 nachdrucken zu lassen, und in der Neuauflage neue Erkenntnisse Erhard Landmanns zu berücksichtigen und ein paar Anfängerfehler zu berichtigen, ergaben sich immer wieder mysteriöse bis kriminelle Behinderungen, u.a. ist die gesamte Druckerei völlig abgebrannt während des Druckes.

    Auch wird Erhard Landmann ständig abgehört, von den jüdischen Spitzeln in unserem Land, die einen jüdischen Spitzel-, Geheimdienste- und Totalüberwachungsstaat im Staat aufgebaut haben seit dem Ende des 1. Weltkriegs 1918-1932, und erneut seit dem Ende des 2. Weltkriegs 1945 bis heute, als Medienleute, Banker, Sparkassenleute, Versicherungsleute, Kirchenleute, Freimaurer und zahlreiche freimaurerische Unterorganisationen, Geheimdienste, Verfassungsschutz, Staatsschutz, Kripo, Justiz, Ministerien, Ämter, Behörden, Ärzteschaft, Apothekenschaft sich diese Bereiche ergaunerten, durch Völkermord am deutschen Volk von insges. 33 Millonen Deutschen, davon mind. 14 Millionen während der ersten sechs Nachkriegsjahre 1945-1951.

    Es sind nicht so vieleJuden, wie es scheint, es sind immer wieder dieselben Juden, die sich in den Schlüsselstellen gegenseitig privilegieren und in die Ämter und Würden und Schlüsselstellen gegenseitig hieven und drängen und sich als Gutmenschen ausgeben, aber Volksvernichter und Kulturvernichter des deutschen Volkes, Betrüger, Lügner, Geschichtsfälscher und Geschichtslügner sind. Die kriminelle Energie und Lügenhaftigkeit dieser Scheingutmenschen hinter ihrer heuchlerischen Fassade ist für einen Deutschen schier unvorstellbar.

    Unterdrückt wird dieses weltbilderschütternde sensationelle Wissen in diesem Buch in erster Linie von den insgheim fast allesamt jüdischen Mönchen, Nonnen, Pfaffen, Imamen, Freimaurern. Das sind skrupellose fanatische Zionisten und Bolschewisten, Kommunisten, Marxisten und sonstige religiösen und freimaurerischen und liberalen, entarteten, gewissenlosen Machtmißbraucher und deren oft verbeamteten Kollaborateuren in Ämtern und Würden, Banken, VErsicherungen und im Unternehmertum, auch von verbeamteten „Wissenschaftlern“ die keine sind, sondern gewissenlose Scharlatane.

    All diese genannten sind insgeheimes Judentum (mit seltenen Ausnahmen), welche sich nicht als Juden zu erkennen geben, sondern sich seit 1945 und seit der Nachkriegszeit als Deutsche und als Christen, oder als Eingewanderte oder Deutsche mit Migrationshintergrund, oder als atheistische Gutmenschen, oder als Schützer, Retter, Helfer, Spender, Wohltäter und dergleichen ausgeben, nach außen.

    Das Buch heißt „Weltbilderschütterung“ von Erhard Landmann.
    Untertitel: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften

    Hier zum kostenlosen Herunterladen, speichern, unbedingt doppelt und dreifach sichern!! Lesen, massenweise verbreiten!!!

    ACHTUNG, es dauert ca. 5 Minuten, bis die Verbindung sich aufbaut.

    http://elifonaot.q32.de/buch_pdf/Weltbilderschtterung.DieRichtigeEntzifferungDerHieroglyphenschriften.pdf

    Dieses Buch wurde 1986 geschrieben und nur noch einmal nachgedruckt, der erste Druck und der Nachdruck wurde jedoch heimlich, still und leise jüdisch aus dem Verkehr gezogen. Spendet keine solchen unterdrückten Bücher an Kirchen, Klöster, öffentliche Büchereien, Bibliotheken, Sozialverbände, Tierheime und ähnliches, da könnt ihr sicher sein, daß solche wichtigen Bücher für das deutsche Volk, geschrieben von Deutschen für Deutsche, vor Deutschen unterdrückt werden, stattdessen auf Nimmerwiedersehen verschwinden in jüdischen Kanälen wie scheinfromme und scheinhumanitäre Juden..

    Erhard Landmann ist ein begnadeter, unermüdlicher ,lebenslanger, autodidaktischer, hervorragender und hochgebildeter Sprachforscher in alten Sprachen, ein Spezialist auf diesem Gebiet. Dieses Buch ist sein Lebenswerk. Er sagt selbst, daß ihm in den ersten zwei Auflagen noch ein paar Anfängerfehler unterlaufen waren, und seine Erkenntnisse seit 1986 noch tiefer gehen und noch erschütternder sind, als es schon in diesem Buch zum Ausdruck kommt.

    Denkt mal darüber nach, warum wohl von mind. 6 Millionen quicklebendigen insgeheimen bolschewistisch-kommunistisch-zionistischen Juden auf deutschem Boden in den ersten sechs Nachkriegsjahren 1945 bis 1951 als erstes u.a. folgende Schlüsselbereiche ergaunert wurden:

    Zeitungen, Rundfunk, gesamte Presse, Druckereien, Verlage, Bucheinzelhandel und Buchgroßhandel und Buchversandhandel, Zeitungskioske, Bahnhofskioske, Schreibwarengeschäfte, Papierfabriken, Rundfunksender, Fernsehsender, Antiquariate, Filmindustrie, Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bundesbank, Landesbanken, Musikindustrie, Regierung und Beamtentum incl. Lehrerschaft und Erzieherschaft ab Kindergärten über alle Schularten bis Universitäten. Und zwar erneut ergaunert (wie schon nach dem 1. Weltkrieg bis zur Machtergreifung Hitlers, des Retters des deutschen Volkes, denn das deutsche Volk wäre 1934/1935 ausgestorben, wenn Hitler es nicht vor diesen Todfeindes des deutschen Volkes errettet hätte, viele Deutsche starben nach dem 1. Weltkrieg 1918-1932 durch Verhungern und Verelendung, bes. Kinder in den ersten drei Lebensjahren, deutsche Neugeborene und ihre deutschen Mütter durch Mord durch insgeheim jüdische Hebammen und Frauenärzte, und Ältere, während die insgeheimen Juden vor dem 1. Weltkrieg, und nach dem 1. Weltkrieg 1918 bis 1932 vor Hitlers Machtergreifung 1933 fünf bis zehn und mehr Kinder bekamen, dank Hormongaben auch oft Zwillinge. Die Verzweiflung des deutschen Volkes in diesen Jahren der kommunistisch-jüdisch beherrschten Weimarer Räterepublik war unvorstellbar, während Juden lebten wie die Maden im Speck, Berlin war die Sündenhauptstadt der Welt).

    Auch Büchereien und Bibliotheken wurden in der Nachkriegszeit ab 1945 insgeheim jüdisch besetzt und sind es bis heute noch mehr. Jüdische Monopolisten wie Amazon, Google, ebay, Wikipedia, Microsoft, mißbrauchen ihre Macht zur Verdummung und Umerziehung unserer deutschen Kinder, zur Entzweiung und Spaltung und Schwächung unseres Volkes, und zur Umvolkung durch weitere eingeschleuste Juden und Fremdrassige, und zur Unterdrückung des deutsch erarbeiteten Wissens und der deutsch erarbeiteter Forschungen und Millionen von deutschen Patenten, jüdische Umvolker und Einschleuser tauschen Deutsche gegen weiße Juden und gegen sonstigeJuden aus, und schleusen zudem fremdrassige jüdisch gesteuerte Söldner-Mördertruppen ein.

    All das wird von unserer insgeheim jüdischen Regierung, insgeheim jüdischen Kirchen, Klöstern und Freikirchen und Freimaurern und freimaurerischen Organisastionen (= Unternehmertum, Ärzteschaft, Apothekerschaft, Wirtschaftprüfer, Gewerkschaftsfunktionäre, Funktionäre von Verbänden, Parteien, IHKs, Innungen, Handwerkskammern, usw.), Ministerien, insgeheim jüdischem Beamtentum das bis in die Rathäuser geht, und insgeheim jüdischem Volkszertretertum von Bundestags- und Landtagsabgeordneten bis Landräte, Bürgermeister, Stadträte und Gemeinderäte, und Gewerkschaftsfunktionären unterstützt und gedeckt und vertuscht, auch von vielen anderen insgeheimen Juden in Schlüsselstellungen von Sozialverbänden, angeblichen „Menschenrechts“organisationen, angeblichen „Bürger“bündnissen für Toleranz, für angebliche „Menschenrechte, gegen angeblichen Rassismus. All das sind insgeheim jüdische Feinde des deutschen Volkes und zutiefste Rassisten gegen das deutsche Volk.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s